BUD

Magazin Branchen News

Ryanair streicht Strecken ab Budapest wegen eines Streits mit der Grenzpolizei

Ryanair hat heute Nachmittag angekündigt, vorübergehend einige Flüge von Budapest nach München-West (Memmingen) und Karlsruhe Baden-Baden, sowie nach Thessaloniki und Manchester zu streichen, da die ungarische Grenzpolizei von den Piloten und den Kabinencrews verlangt, während des 25-minütigen Turnarounds nach Ankünften aus Non-Schengen-Ländern offiziell in die EU einzureisen und dann zu ihrem Flugzeug zurückzukehren. Dieses Vorgehen ist absolut ungewöhnlich, denn normalerweise verlassen die Crews während des kurzen Turnarounds (außer zum Check des Flugzeuges) nicht einmal den Flieger. Budapest ist der einzige von insgesamt 170 Zielflughäfen von Ryanair, der diese Prozedur verlangt, und das obwohl die Mitarbeiter fest in Budapest stationiert sind.

Read More